Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Außerdem bieten wir Karten von Google Maps und Videos von Youtube an. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.

Herrenhaus in Mantagailiskis

herrenhaus mantagailiskis Birzai 

In Mantagailiskis, auf dem Weg von Birzai zum Bibergebiet in Uzubaliai, gibt es ein zerfallenes altes Herrenhaus.

Wir haben den Besuch dort als sehr schön empfunden. Angeblich hat die Rinkuskiai Brauerei vor, den Komplex zu renovieren.

Mantagailiskis Birzai

 

Wirtschaftsgebäude

Brunnen Birzai

Alter Brunnen

Noch ein Karstloch Birzai

Auch hier gibts Karstlöcher (siehe hier)

Ruine Mantagailiskis Birzai

Ställe Birzai Herrenhaus

Stallgebäude

Herrenhaus von vorne Birzai

Details Mantagailiskis Birzai

Hausdetails Birzai

Sehr schöne Details, hoffentlich wird der Verfall aufgehalten

Säulen  Mantagailiskis Birzai

Interessante Säulen

linke Hausseite Mantagailiskis

linke Hausseite Mantagailiskis

Die linke Seite vom Haus

grosse Steine  Mantagailiskis Birzai

Abstuetzung Herrenhaus Litauen

So kann man auch abstützen

Pferdeställe Birzai

Alte Pferdeställe

Ställe Herrenhaus Birzai

 

Stalltuer Birzai

Alte Stallungen Birzai

Stallungen

Fruehling in Birzai

Ostern 2011

Gespaltener Baum Birzai

Durch einen Blitzeinschlag (?) gespalten

Karstloch Birzai

 

Herrenhaus Litauen Birzai

Im Sommer 2012 waren Instandhaltungsarbeiten im Gange.

 

Wie man auf den Fotos sehen kann, ist das Herrenhaus in schlechtem Zustand. Wenn sie zu den Bibern nach Uzubaliai fahren, kommen sie sowieso hier vorbei.

Man biegt links vom See in die Salociu Gatve ein. Nach 700 m auf der rechten Seite ist die Rinkuskiai Brauerei und das Alaus KeliaRestaurant. 2600 m nach dem Abbiegen kommen Geologine Ola und die Lapes Ola (also zwei Karstlöcher). Und nach genau 3300 m geht nach rechts eine Strasse zum Mantagailiskis Herrenhaus.  Davor ist ein Parkplatz ausgeschildert.

Wir finden, ein Spaziergang lohnt sich.

 

Zurück